Selbsttest für Patienten

Hat sich Ihre Sehschärfe in letzter Zeit verändert? Sehen Sie schwarze Flecken oder gerade Linien verbogen? Mit dem Amsler-Gitter-Test können Sie einen ersten Schnelltest gleich zu Hause durchführen.

Fragen Sie Ihren Augenarzt rechtzeitig nach PROmacula®.

Zur Test-Auswertung

So führen Sie den Amsler-Gitter-Test selbst durch:

Das jeweils andere Auge wird mit der flachen Hand oder einer Augenklappe vollständig abgedeckt. Die Prüfdistanz sollte etwa 40–50 cm betragen. Sollten Sie scheinbare „Löcher“ oder „dunkle Stellen“ im Gittermuster bemerken, ggf. auch Wellen oder Verkrümmungen der Rasterlinien, so ist ein sofortiger Besuch beim Augenarzt anzuraten.

Promacula_AmslerGitter_schwarz

Der Amsler-Gitter-Test ersetzt keinesfalls eine augenärztliche Untersuchung. Eine einwandfreie und sichere Diagnose kann nur ihr Augenarzt stellen.

Wir empfehlen eine regelmäßige Kontrolle beim Augenarzt um im Bedarfsfall rechtzeitig mit der AMD-Behandlung beginnen zu können.