Startseite

Altersbedingte Makuladegeneration?
PROMACULA® schützt Ihr Augenlicht.

PROMACULA®: Nummer 1 bei AREDS2-Produkten
Qualität aus Österreich

Nur das Beste für mein Augenlicht

PROMACULA®: Nummer 1 bei AREDS2-Produkten
  • Qualität aus Österreich

    Nur das Beste
    für mein Augenlicht

  • Altersbedingte
    Makuladegeneration?
    PROMACULA®
    schützt Ihr Augenlicht.

  • Qualität aus Österreich

    Nur das Beste
    für mein Augenlicht

  • Altersbedingte
    Makuladegeneration?
    PROMACULA®
    schützt Ihr Augenlicht.

Was ist eine AMD?

Die altersbedingte Makuladegenerationen (AMD) ist die häufigste Ursache von Erblindungen im Alter in der westlichen Welt, welche derzeit zwar noch nicht geheilt werden kann, aber PROMACULA® kann ein Voranschreiten der AMD erheblich bremsen.

Die trockene AMD (ca. 80% der Fälle) beginnt durch Ablagerungen von Zellabfällen (Drusen). Obwohl diese Form der AMD langsam voranschreitet, kann sie jederzeit in eine feuchte Makuladegeneration übergehen.

Bei der feuchten AMD, die Folge einer Entzündungsreaktion durch Drusen sein kann (siehe trockene AMD), bilden sich unter der Netzhaut instabile Blutgefäße, die leicht zu Blutungen neigen können. Betroffene Personen sehen plötzlich verzerrt und es kommt zu einem deutlichen Verlust der Sehleistung.

Habe ich eine AMD?

Hat sich Ihre Sehschärfe in letzter Zeit verändert? Sehen Sie gerade Linien verbogen? Mit dem Amsler-Gitter-Test können Sie einen ersten Schnelltest gleich zu Hause durchführen.

Das ersetzt keinesfalls eine ärztliche Diagnose! Fragen Sie Ihren Augenarzt rechtzeitig nach PROMACULA®. Je früher Sie AMD behandeln lassen, desto besser.

Wie behandelt man AMD?

Wurde bereits die Diagnose „Altersbedingte Makuladegeneration“ gestellt, kann man diese zwar nicht heilen, aber ein Voranschreiten durch die regelmäßige Einnahme der AREDS2-Kombination allerdings maßgeblich verlangsamen. Der erhöhte Nährstoffbedarf kann nicht mehr durch eine gesunde Ernährung allein gedeckt werden.

Achten Sie darauf, dass Sie ausschließlich Produkte verwenden, die zumindest AREDS-konform sind, denn nur dann ist die Wirksamkeit nachgewiesen. Das speziell für AMD-Patienten entwickelte PROMACULA®-Sortiment entspricht der studienbelegten AREDS2-Formulierung und wird nach dem Arzneimittelstandard in höchster Qualität in Österreich produziert.

Daher setzen führende AMD-Experten Ihr Vertrauen in die jahrelang bewährte Produktqualität von PROMACULA® – die Nr. 1 unter den AREDS2-Produkten.

Das sagen Experten und Patienten

Einer der führenden AMD-Experten im Interview:
Univ.-Prof. Dr. Michael Stur zum Thema AMD und die richtige Behandlung.

„AMD ist zum Stillstand gekommen“
„Ich verwende es schon seit Jahren auf ärztliche Empfehlung. Meine AMD hat sich nicht mehr verschlechtert, ist also zum Stillstand gekommen.“

Nur 1 x 2 Kapseln täglich schauen auf Ihr Augenlicht.

Altersbedingte Makuladegeneration: Entstehung, Diagnose und Behandlung – Interview mit Prof. Stur